Translate

Mittwoch, 24. September 2014

Meine Kunterbunte Decke ist fertig

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Kunterbunte Decke zeigen, die Decke habe ich, sowie auch viele andere nach dem 1. Knit-a-long von Rowan gestrickt. Entworfen hat sie der Designer Martin Storey und die Anleitungen wurden jede Woche unteranderem bei Wolle und Design veröffentlicht.

Da ich erst einmal meinen Wollvorrat verkleinern wollte habe ich diese Decke nicht mit dem original Garn sondern mit dem Merino Garn von Lang Yarns gestrickt.

Und hier ist nun die fertige Decke:






Das nächste Deckenprojekt startet am 01.10.2014, diesesmal ist es eine Decke die der Designer
Kaffe Fassett entworfen hat.
Ich bin schon sehr gespannt wie die Decke aussehen wird und ob es wieder kleine Quadrate gibt oder ob es diesesmal große Quadrate geben wird. Da der Knit-a-long bis zum 19.12.2014 geht wird die Decke wohl ein Weihnachtsgeschenk werden, deshalb habe ich mir auch die Original Wolle bestellt. Im Moment schlummert sie noch in dieser Schatztruhe im Wohnzimmer, ich habe die Wolle bei Wolle und Design bestellt in der Farbkombi Türkis.




Wenn ihr euch jetzt noch fragt wer sie zu Weihnachten bekommt, dann kann ich euch 
schon verraten das ich sie mir selbst schenken werde. :-))

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Abend.

Liebe Grüße

Heike

 











Kommentare:

  1. Moin Heike,
    boooaaaahhhh, ist die wunderschön geworden *Bauklötze staun*. Deine Schatztruhe ist auch ein toller Hingucker.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Heike, das ist ein Prachtstück geworden. Ich bewundere Deine Geduld. Soooo schöööön.

    Und die nächste Decke wird bestimmt auch ganz toll, denn Kaffe Fassett hat tolle Designs gemacht. Das würde mir ja auch gefallen, aber ich stricke so langsam, dass ich wahrscheinlich erst zu Weihnachten 2024 mit der Decke fertig wäre....
    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Oh Heike was ist das eine schöne Decke, wirklich super schön geworden und die nächste wird bestimmt noch schöner, denn Kaffe ist schließlich der Meister der Farben. So ein inspirierender Mann und so super herzlich obendrein. Freu mich schon zu sehen wie es werden wird...ich hätte auch diese Farben genommen!
    Liebste Grüße, Heike x

    AntwortenLöschen