Translate

Sonntag, 22. Dezember 2013

Zum vierten Advent

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen wunderschönen 4. Advent, auf meinem Blog ist es im Moment etwas ruhiger geworden aber ich verspreche euch im Januar geht es wieder richtig los.

Heute möchte ich zum einen meine neue Blog-Leserin Conny Neuwerk herzlich willkommen heißen und zum anderen euch mit einem Gedicht zum 4. Advent erfreuen.
Viel Spaß beim Lesen.

Vom Schenken

Schenke groß oder klein,
aber immer gediegen.
Wenn die Bedachten die Gabe wiegen,
sei dein Gewissen rein.

Schenke herzlich und frei.
Schenke dabei,
was in dir wohnt
an Meinung, Geschmack und Humor,
sodass die eigene Freude zuvor
dich reichlich belohnt.

Schenke mit Geist, ohne List.
Sei eingedenk,
dass dein Geschenk -
du selber bist.

Nach Joachim Ringelnatz

Ganz liebe Grüße

Heike


1 Kommentar:

  1. Frohes Fest und schöne Feiertage
    einen schönen 4. Advent mit lieben Grüßen SilviA

    AntwortenLöschen