Translate

Montag, 7. Juli 2014

Rucksack für Tabea

Hallo ihr Lieben,

jetzt war es einige Zeit still hier was aber nicht bedeutet das ich nicht fleissig am nähen, basteln oder stricken war.
In den nächsten Tagen zeige ich euch, was während meiner kleinen Blogpause entstanden ist.

Anfangen möchte ich mit einem Rucksack den ich für meine Tochter Tabea genäht habe, die Anleitung für diesen Rucksack haben wir auf der Creativa in Dortmund gekauft, ihr könnt sie aber auch Online bei Homepatchwork bestellen.
Tabea mag alles was mit Vintage zu tun hat, deshalb auch der Rosenstoff.

Und hier ist nun das fertige Stück:








Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Tag.

Ganz liebe Grüße

Heike


Kommentare:

  1. Wunderschön... wieviel Stunden bist Du denn daran gesessen? Ich will es lieber nicht abschätzen können.

    LG Kati

    AntwortenLöschen