Translate

Donnerstag, 30. Mai 2013

Anleitung fürs Card Candy

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsch euch einen wunderschönen Feiertag und kaum zu glauben aber bei uns scheint die Sonne.
Bevor ich jetzt gleich mit meiner Anleitung für ein Card Candy beginne möchte ich noch 2 neue Leserinnen auf meinem Blog begrüßen.
Schön das ihr den Weg zu mir gefunden habt.

Am Samstag ist ja Anmeldeschluß für das 1. Card Candy Tausch Projekt Juni und für alle die sich noch nicht ganz sicher sind ob sie vielleicht doch noch mitmachen wollen habe ich hier eine kleine Anleitung für euch. Es ist wirklich nicht viel Arbeit macht aber soviel Spaß.

Los gehts:
Ich habe für dieses Candy Stanzteile gewählt.

Aus den einzelnen Stanzteilen werden Blüten.

Die Blätter habe ich auf die Rückseite geklebt.


Ein kleiner Schmetterling noch dazu und meine Vorderseite ist fertig.

3 Dimentionals auf die Rückseite kleben, wichtig die Folie nicht abziehen,
auf diese Folie kommt ein kleines Pünktchen Kleber.


  
Das ganze dann auf einen Fotokarton kleben der etwas kleiner 
ist als eure Kartenhülle.

So sehen alle meine Stanzteile zusammen gefügt aus.

Und unten dann auf einer Karte.



Euch noch einen schönen Feiertag und denkt daran morgen erscheint 
die Liste der letzten Gelegenheiten.

Liebe Grüße

Heike


Kommentare:

  1. Moin,
    danke für Deine Anleitung. Endlich weiß ich, wie man die einzelnen Teile auf der "Card-Candy-Karte" befestigt, so daß sie wieder ablösbar sind. Gibt es inzw. irgendwelche Farbvorgaben o.a. für den Candytausch? Wenn nicht, würde ich gern teilnehmen.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: es wäre doch von Vorteil, nur Sachen zu verwende, die weiter aktuell sind? Nur ein Gedanke..
      LG, Heike

      Löschen